user_mobilelogo
topfoto aktuelles

Das Jugend-Europa-Championat für Gordon Setter ist ein Derby, das erstmalig am 18.03.2017 unter dieser Bezeichnung hier in Frankreich angeboten wurde, organisiert vom Internationalen Gordon Setter Club. Teilnahmeberechtigt sind alle Gordon Setter bis 30 Monate. Das Richten erfolgt recht großzügig, d.h. auch wenn der junge Hund hetzt oder (kurzzeitig) aus der Hand geht, erhält er – sofern er den Richtern gefällt – einen Wiederaufruf.

Insgesamt nahmen 11 junge Gordon Setter an dieser Veranstaltung teil. Nur drei davon erhielten Wiederaufrufe, da sie im ersten Gang einen vielversprechenden bzw. exzellenten Eindruck bei den Richtern hinterließen. Leider gelang es keinem der Finalisten, einen Vorstehpunkt zu realisieren, so dass es am Ende des Tages keine Platzierungen gab. Die Bedingungen an diesem Tag waren recht schwierig. Stürmischer Wind, Vormittags heftige Regengüsse, wenig Flugwild auf dem Gelände, einige Hasen. Sofern Rebhühner gesichtet wurden, strichen sie häufig vorzeitig ab und die jungen Hunde hatten keine Chance, sie vorzustehen.

2017 03 18 liste

Zwei der drei Hunde erhielten einen besondere Ehrung. Die Gordon Setter Hündin Cecilemanot bekam ein CQN und „meine“ Field Artists Akira den Besten Stil der Rasse bescheinigt. Letzteres ist in Frankreich eine hoch anerkannte Auszeichnung.

Richtergremium: P. Bouée (Frankreich), Grasso (Italien), F. Boitier (Schweiz)

Die drei Finalisten:

Cecilemanot – CQN
(Blueberry des Monts Brumeux - Vittoria del Real Gordon)
Bes: M. Peri, F.: E. Marcetti

Field Artists Akira – BESTER STIL DER RASSE
(Sundowner's Bali - Robin's Ullys)
Bes: A. Kalklesch, F.: L. Vida

Ceciliaratti
(Blueberry des Monts Brumeux - Dossa Dossi)
Bes: F. Christina, F: E. Marcetti

gordon setter

field artists akira


Sie erreichen mich ...


telefonisch oder per eMail

Lidija Vida   |   Brückenstr. 17   |   35305 Grünberg

Tel 06401-960667   |  per eMail

und finden mich auch auf

facebook | youtube